Hi,darf ein Arbeitgeber eigentlich ohne das Wissen der Angestellten und Arbeiter, eine Überwachungskamera in der Firma installieren?Angeblich sollte sie dazu dienen heraus zu finden wer in diesem Kameraüberwachten Bereich Autos beschädigt???Ein Arbeitskollege von mir wurde bei der ausübung von angeblicher Schwarzarbeit gefilmt und daraufhin fristlos ohne Angabe von Gründen (die nur Mündlich erhalten) entlassen. Ist so etwas nicht ein eingriff in das Pesönlichkeitsrecht und wie wird so ein Vergehen bestraft?Danke dickerchen