Wir sind ein
grosses Lager mit ca 80 Angestellten.

Folgenes muss Ich mal erklären.
In einer Betriebsanweisung vom Lagerchef persönlich unterschrieben steht das man mit Flurförderfahrzeugen nur 4 Geräte ( Waschmaschienen) aus Sicherheitsgründen klammern darf.
Mein direkter Vorgesetzter und Betriebsratsvorsitzender !!!!!! ,verlangte heute in einem Gespräch von mir das Ich 6 Geräte abfahren sollte damit sich die angestaute Arbeit schneller abbaut.
Damit wären pro Fahrt aber jedes mal 2 Waschmaschienen wärend der Fahrt ungesichert.

Nun meine Frage: Ist das rechtens das er das von mir verlangt?

2te Sache ist, das dieser Betriebsratsvorsitzende der auch gleichzeitig unser Vorgesetzter ist in einem allgemeinen Wutausbruch angekündigt hat uns nicht mehr vertreten zu können.
Nun passiert hier aber nichts, ausser das er uns terrorisiert mit der Begründung zum wohl des Unternehmens.