Hallo zusammen!! Bitte um ein SCHNELLE Antwort, gerne auch mehrere fundierte!! Wir sind ein 9er BR und wollen unseren BR-Vorsitzenden in der kommenden Sitzung abwählen!! Er ist auch der nach §38 Freigestellte BR!! Der Antrag über Abwahl ist auch in der Tagesordung aufgeführt!! Ich kann im BetrVG jedoch nirgends finden, ob man ihm auch die Freistellung entziehen darf!! Danke für Eure Hilfe!!