Hallo, ich habe da auch mal eine Frage,

ich bin JAV, Ende Aufgust diesen Jahres bin ich mit der Ausbildung fertig.
Ich werde innerhalb dieser drei Monate meinen Antrag auf Übernahme stellen und mein AG wird dann beim Bundesverwaltungsgericht eine Auflöung diese Vertrages beantragen.
Jetzt meine Frage....bis mam einen Verhandlungstermin bekommt wird das ja sicher etwas dauern....was ist wenn nach dem Ende der Ausbildung noch kein Urteil gefällt worden ist?
Gehe ich dann weiter arbeiten, habe nichts zu tun und bekomme Geld dafür. Oder werde ich, wie das bei einer Kündigungsschutzklage der Regelfall ist, freigestellt und bekomme Geld?

Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.

MFG
Melanie