Freistellung!
Ich arbeite momentan im Schichtdienst (Früh/Spät)
Wenn unser Vorsitzender in Rente geht, werde ich sein Nachfolger, und vorraussichtlich dadurch auch die uns zustehende Freistellung übernehmen.
Werde dann aber normale Arbeitszeiten haben. Wie siehts dann mit Schichtzuschlägen aus?
Verdiene ich dann weniger?