Bei uns werden Zeitarbeitskräfte von einer Leihfirma eingestellt. Dieso sollen keine bezahlte Bildschirmpause bekommen, was bei den direkt bei uns angestellten Mitarbeitern aber der Fall ist. Ist das rechtlich so zulässig, da die MA ja eigentlich von der Zeitarbeitsfirma bezahlt werden, oder nicht? Würde mich über baldige Antwort freuen,

Christian