Hallo Kollegen,

ich bin erst seit Mai diesen Jahres Betriebsratmitglied, möchte aber keine Fehler machen. Daher meine Frage an Euch:
Zu einem BEM-Gespräch wird geladen, wenn man 30 Tage am Stück oder wiederholt Krank ist. Was bedeutet wiederholt? Gilt es auch, wenn ein Kollege öfters krank ist? Also mal 2 Tage, 1 Tag, 4 Tage u.s.w.?
Die Kollegen sind schon sehr aufgebracht diesbezüglich und unser neues Gremium möchte lediglich kein Fehler machen.

Dank Euch vorab