hallo.
wer kann mir tips bezüglich abfindungsregelungen geben?
unser chef möchte einen schwerbehinderten (auch betriebsrat) loswerden.
wir rechnen damit, dass ihm ein abfindungsangebot angeboten wird.
wie wird diese auf das arbeitslosengeld angerechnet?
wie muß sich der kollege kündigen lassen (er hält es echt nicht mehr aus. der chef macht den voll fertig)
er möchte keine arbeitslosengeldsperre bekommen.

gibt es hier beispielsfälle???

danke
anja