Hallo,
wir haben eine BV die vor meine Amtszeit entstand.
In dieser BV geht es um verschiedere Themen.
Ein Thema ist die geänderte Arbeitszeit von Früh- und Spätdiensten (erst mal für 24 Monate, was passiert eigentlich nach dieser Zeit???).
Nun hat die Betriebsleitung die Arbeitszeiten einfach so geändert ohne die BV zu kündigen.
Ein Teil der MA findet das gut, ein anderer Teil weniger gut.
Was soll ich als BR nun tun?
Die MA halten sich an viele, vor allem unangenehme, Punkte der BV nicht.
Da werde ich mich natürlich nicht beschweren, aber irgendwie macht diese BV dann doch keinen Sinn, oder?
Ich bin ratlos.
Vielen Dank 321