Hallo!

Ich hätte eine Frage! Vor kurzem waren die JAV-Wahlen. Als ich mich aufstellen lassen habe, war ich schon 26 Jahre alt. Trotzdem wurde ich gewählt. Ist die Stimme trotzdem gültig? Angeblich soll sich das Höchstalter geändert haben. Wer weiß darüber Bescheid! Einige von meinen Kollegen wollen Einspruch einlegen, da die Wahl angeblich nicht mit rechten Dingen zu ging. Darf ein 36-jähriger Wählen? Da zwei die gleiche Stimmanzahl haben, wurde von den Wahlvorstand eine Münze geworfen, wer dritter Mitglied und Ersatzmitglied wird. Ist das zulässig! Wer kann mir darüber Auskunft geben?