Hallo,
Unser BRV. hat dem AG beim 74.Gesp.den Vorschlag gemacht das 74. Gesp. in Zukunft nicht mehr in diesem Rahmen ( Gremium) zu führen sonder nur noch mit dem BR-Ausschuß .
Er hat dem Gremium 1 Tag vorher nur nebenbei
den Vorschlag unterbreitet wir sollen uns mal darüber Gedanken machen.
Der AG war sehr erfreut über diesen Vorschlag. Geht das überhaupt ?
Werden wir ausgehebelt ?
Wir hatten schon einmal einen Versuch in Form einer Geschäftsordung (vor ca. 3 Jahren) mit dem Inhalt, dass der BR-Ausschuß die Entscheidung trifft und wir nur noch darüber informiert werden.
Es sieht so aus als würde hier über die Hintertür wieder manipuliert.
Was haltet ihr davon ! Gruß Cleo