Ich bin Ersatzmitglied im Betriebsrat, im Februar soll eine Weiterbildung statt finden, wo auch die Ersatzmitglieder teilnehmen sollen. Ist das richtig und zählt das für mich auch als Arbeitszeit?Mein Chefin will mich dafür nicht freistellen, darf sie das?