hallo Forum,
eine allgemeinere Frage: jeder Arbeitnehmer/Kollege kann sich über das Beschwerderecht § 84 an den Betriebsrat wenden. Wie dann weiter vorzugehen ist, wird in den folgenden Paragraphen beschrieben. Wir haben jetzt immer wieder die Situation, dass bei Konflikten zwischen Vorgesetzten und Arbeitnehemr zu Konfliktgesprächen der Betriebsrat dazu eingeladen wird, allerdings vom Vorgesetzten. Ich bin immer der Meinung, der betroffene Arbeitnehmer sollte den BR dazuholen, denn unter Umständen möchte er sich ja gar nicht von uns vertreten lassen. Aber stimmt das so?
Danke, Calais