Mir wurde kurz vor der Wahlaufstellung zum Betriebsrat, von meinem damaligen Chef die Leistungszulage von 600 Euro auf 200 Euro gekürzt. Ich wurde 1 Monat später zum Betriebsrat gewählt und mein neuer Chef hat mir jetzt diese Leistungszulage (von 200 Euro auf 600 Euro) aufgrund der jährlichen Bewertung wieder gegeben.

Frage : Auf welchen Lohn habe ich jetzt als Betriebsrat Verdienstabsicherung ?
Das was ich vor der Tätigkeit als Betriebsrat hatte oder kann man mir für die Betriebsratszeit jetzt nicht nochmal wieder Geld nehmen ?