Gab es Fälle, in denen bei "sozialverträglichen" Vereinbarungen nach dem Pforzheimer Abkommen der tarifliche Alterskündigungsschutz aufgehoben wurde? Oder bleibt der Alterskündigungsschutz davon grundsätzlich unberührt?

Daneben gibt es auch eine tarifliche Lohnabsicherung für ältere AN. Wie steht es damit im Zusammenhang mit dem Pforzheimer Abkommen?

Kennt sich jemand damit aus?