Moin Moin Kollegen
Wir als BR haben einer Einstellung nach §99 zugestimmt.
Inhalt der BR Anhörung war unter anderem auch die sechsmonatige Probezeit.
Jetzt nach 4 Monaten sind sich AG und AN einig die Probezeit zu verkürzen auf 3 Monate.
Soweit okay, haben wir als BR nix dagegen.
Meine Frage lautet: Ist diese Verkürzung der Probezeit nochmal Mitbestimmungspflichtig oder reicht es wenn die Parteien sich einig sind und wir nur eine Info erhalten.

danke