Bei uns in der Firma gibt es am Ende des Monats einen sogenannten Buchungsmonatsbericht. in diesem ist ersicht wann ich an welchem Tag eingestempelt und auch wieder ausgestempelt habe.

Dieser Bericht wird nicht wie der Lohnzettel verschlossen überreicht, sondern von den einzelnen Meistern in den Bereichen an Ihre MA verteilt. Hin und wieder werden diese auch einfach Kollegen in die Hand gedrückt mit der Bitte den Bericht den Kollegen/innen auf der Nachschicht zu übereichen.

Ist dies so möglich? Oder handelt es sich hier um ein Vertrauenswürdiges Dokument welches wie der Lohnzettel verschlossen übergeben werden muß?
Wo kann ich das ggf. nachlesen?

Vielen Dank!
Nichtswissender