Hallo zusammen,

wir wollen ein Beschluss fassen, der für eine befristete Zeit gilt. Grund: der BR will über 2 Monate beobachten, inwieweit im Bereitschaftsdienst (dazu wurde beschlossen) der Kollegen tatsächlich gearbeitet wird und ggf. nachzubessern ist bei den Rahmenbedingungen. Ist es überhaupt möglich, einen Beschluss zu befristen?