Hallo,
ich habe festgestellt, dass bei unserem Betrieb ein Jugendvertreter gewählt werden müsste. Ist das zwingend, oder kann damit bis zur nächsten Betriebsratswahl, die erst in ca. 2 Jahren stattfindet, gewartet werden ?
Meine Betriebsratskollegen sind der Meinung, dass das ausreichend ist, da die Wahl eines Jugend/Auszubildendenvertreters nicht zwingend sei - also eine "kann"-Option ist.
Ich bin der Meinung, dass das zwingend erforderlich ist, da es im Betriebsverfassungsgesetz hinterlegt ist.