Hallo,
wir sind noch ziemlich unerfahren in der BR-Tätigkeit,da erst in dieser Konstelation seit einem Jahr gewählt.Nun wird die jetzige BR-Vorsitzende die Firma verlassen.Sie war knapp 16 Jahre im BR.Nun muss ein neuer Vorsitzender gewählt werden.Aber wer rückt als Mitglied in den Betriebsrat nach?Oder muss eine komplette Neuwahl des BR erfolgen?
Ich bin der Meinung,dass derjenige,der bei der Wahl auf der Wählerliste stand und nur durch die Anzahl geringerer Stimmen draußen blieb,rückt nun als Mitglied nach.Liege ich da richtig?
Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen.