Hallo liebe Kollegen,

der Betriebsrat hat eine Anhörung zur Versetzung bekommen und alle erforderlichen Unterlagen dazu (Bewerberliste, Umgruppierung, etc.) und behauptet nun noch Klärungsbedarf zu haben und will sich selbständig die Anhörungsfrist verlängern!

kann der Betriebsrat bei Einstellungsanhörungen selbstständig die Frist verlängern?

Wenn ja oder nein, gibt es eine entsprechende Passage im BetrVG?

Bin leider nicht fündig geworden.