Nach dem Weggang eines "Teamleiters" (leitender Angestellter) wurde die Stelle nun übergangsweise durch einem "Interimsmanager" ersetzt. Dieser Kollege ist kein Angestellter, sondern selbständig tätig und wir wurden als BR nicht informiert. Nun bekommt dieser Kollege auch die Funktionen des Disziplinarvorgesetzten, darf also u.a. Einstellen und Entlassen. Hätten wir hier als BR gefragt werden müssen?
Danke
matwal