Irgendwo hab ich zur Lenkzeit gelesen, das der AG verpflichtet ist und dafür zu Sorgen hat, das die Linien oder Fahrpläne so zu planen sind,
das Verspätungen Stau`s Verkehrssituationen oder Wetter egal was noch den Ablauf nicht beeinträchtigen.
( Irgendwie das die Fahrer nicht rasen müssen um den Fahrplan zu schaffen)
Das stand in irgend einem Gesetz oder Verordnung und wird mit Busgeld bestraft.

Nur finde ich es nicht mehr. kann mir da jemand weiterhelfen?