Hallo zusammen!

Für uns stellt ab September 2010 eine wichtige Frage! Unser jetziger Geschäftsführer geht in den Ruhestand, bleibt aber weiterhin Gesellschafter. Sein Nachfolger ist bereits benannt!
Darf er trotz Ruhestand weiterhin mit dem Betriebsrat verhandeln? Oder ist "nur" der neue Geschäftsführer der Verhandlungspartner für den BR??