Hallo ich arbeite in einem Krankenhaus im öffentlichen Dienst haben zwei gewerkschaften und dementsprechend zwei verschiedene Meinungen. Mein Problem unsere Station wurde vorrübergehend geschlossen wegen Personalmangel das übrige Personal springt nun Jeden Tag auf verschiedene Stationen und das schon seit sieben Wochen .Meine Frage ist diese kann man sich auf eine feste Station, für die Zeit wo die Station geschlossen ist, versetzen lassen und sobald sie öffnet wieder zurück kommen. Meine Kollegen sind ziemlichn fertig jeden Tag andere Patienten,Ärzte und Abläufe. Und jetzt wird man auch noch unsicher vom Betriebsrat gemacht das die Pflegedienstleitung uns zwangsversetzt und keine Chance mehr hat zurück auf die Station zu kommen. Wir sollten uns ruhig verhalten. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Danke