Wenn in einer BR/BA-Sitzung eine AG-Vorlage a) die Zuweisung eines neuen Arbeitsplatzes und b) die hierzu vorgesehene Eingruppierung enthält... muss der BR/BA über diese beiden Punkte getrennt abstimmen? Üblicherweise wurde in unserem Gremium nicht getrennt abgestimmt. Ausnahme: es wurde von einem BR/BA Mitglied ein Antrag auf getrennte Abstimmung gestellt. Bei gestelltem Antrag wurde jedoch darüber nicht abgestimmt sondern ohne Abstimmung getrennt über a)+b) votiert. Welches Procedere ist korrekt?