Hallo zusammen,
wir haben folgendes Problem: wir haben nächste Woche den Ersten Termin mit dem AG zwecks Verhandlungen zu diversen BV.
Es ist das Erste mal für uns, owohl es hier bei uns schon lange einen BR gibt.
Hier nun meine Frage:
Wir wollen jemand von der Gewerkschaft als Berater mit zu diesen Verhandlungen nehmen, haben auch einen Beschluss dazu gefasst und dies dem AG mitgeteilt.
Aber der weigert sich jemand von der Gewerkschaft mit an den Tisch zu lassen.
Wie sollen wir uns verhalten??

Danke schon im Voraus für die Anworten.
Der Biber