Hallo,

eine Auszubildende, auch JAV Mitglied, hat bereits die zweite Abmahnung für das gleiche Fehlverhalten bekommen. Sie ist dem Berufsschulunterricht fern geblieben. Obwohl es nicht in der Abmahnung als Konsequenz oder so drin steht, sollen ihr diese Fehltage jetzt als Urlaub abgezogen werden.
Ist das rechtens?