Ich eine Frage aus meinem privaten Umfeld. Eine Bekannte ist seit 1983 bei ihrem derzeitigen Arbeitgeber angestellt, in der Zeit von 1989 bis 1994 war sie jedoch selbständig (Scheinselbständig), da sie auch in dieser Zeit nur für den einen Arbeitgeber gearbeitet hat. In Kürze steht eine betriebsbedingte Kündigung an, der Betrieb hat keinen BR.

Frage zum Beschäftigungszeitraum, der ja wichtig für die Kündigungsfrist ist: Zählt der komplette Zeitraum oder zählt nur die Zeit ab 1994?