Hallo Forum
Gerade kam ein Kollege mit Folgendem Problem:
Bei uns in der Firma werden Kautionen für Spindschlüssel hinterlegt, das sind 25 Euro.
Da diese des öfteren verloren gingen und die Firma viel Geld zahlen musste.
Der Kollege hatte den Spind jetzt ca 16 Jahre und möchte ihn jetzt abgeben, da er ihn nicht mehr braucht.
Wenn er seinen Schlüssel abgibt bekommt er das Geld zurück.
Jetzt komm ich auf den Punkt: Müssen solche Kautionen auch verzinst werden wie bei einer Mietkaution einer Wohnung?
Wenn ja wie hoch sind die Zinsen dafür.
danke für eure ernstgemeinte Hilfe.