Wir sind ein Krankenhaus mit 700 Mitarbeitern.
Meine Frage nun zum AGG: hat der BR hier ein MBR bei der Einrichtung der Beschwerdestelle oder greift hier das Direktionsrecht des AG ?