Hallo Kolleginnen und Kollegen,

wir haben vor gut einem Jahr zusammen mit dem AG ein neues Dienstplanformular entworfen. Wir haben den ersten Entwurf erstellt und dann nach und nach Veränderungen und Ergänzungen vorgenommen.
Mittlerweile hat sich das Verhältnis zum AG derart verschlechtert, dass eigentlich nichts mehr geht, zumindest nichts ohne Beschlussverfahren - MBR haben wir nämlich keine - wenn es nach dem AG geht. Außerdem wird unsere Arbeit und Mitwirkung gerade beim Dienstplan verleugnet oder ins Reich der Bedeutungslosigkeit verschoben.

Der AG möchte nun unsere Datei haben, damit er die Dienstpläne erstellen und ausdrucken kann. Unter den gegeben Umständen betrachtet unser Gremium dies aber als eine Unverschämtheit des AG; der BR möchte die Datei nicht zur Verfügung stellen.
Meine Frage: Hat der BR ein Recht auf seine Datei oder müssen wir diese herausgeben?

Gruß Mike