Hallo,

der Geschäftsführer möchte einen weiteren Mitarbeiter aus dem Mangement zu einem Monatsgespräch einladen.
Ist das gesetzlich erlaubt ?
Sollte man der Bitte folgen ?

Was kann passieren wenn wir den AG-MA ablehnen ?
Denn der GF ist anwesend und gesetzlich ist kein Vertreter erforderlich ?
Es liegt aus Seitens des BR kein Grund oder kein Thema vor, die einen sachkundigen Betriebsangehörigen erfordert.


Vielen Dank

Balu