Bei uns im Betrieb hat am Mittwoch (04.10.06) für 31 Azubis wieder das neue Ausbildungsjahr begonnen - und damit auch eine 6 monatige Probezeit.

Am 11.10.06 ist bei uns Deadline für den Eintrag auf die Bewerberliste zur JAV-Wahl, danach wird aller Voraussicht nach die Liste zugelassen - es ist dann Mitte Oktober - und für die Listenteilnehmer beginnt ein 6 monatiger Kündigungsschutz.

Wenn sich die neuen Azubis auf die Bewerberliste stellen und somit vom Kündigungsschutz gebrauch machen, dürfen sie während der Probezeit dann trotzdem ohne triftigen Grund entlassen werden oder ist in dem Fall der Kündigungsschutz trotz Probezeitklausel höher gewichtiger?

Danke für die Info schonmal.
Gruß
JAV Wahlvorstand