Liebes Forum,sind ein neu gewählter betriebsrat in einem mittelständischem betrieb mit ca.200 MA(haben trotz mehrmaliger nachfrage keinen aktuelle personalliste erhalten).haben laut gesetz brav den wirtschaftsausschuss gegründet,weils der alte nicht gemacht hat,die GL darüber informiert und prompt war dicke luft.statt des neuen BRvors. wurde ein altes BR-Mitglied zum Chef hochzitiert und drohungen über den neuen BR wurden ausgesprochen und uns später mitgeteilt.haben um einen terminzur aussprache gebeten,ist aber auch nix passiert.meine frage jetzt:was nun?