Hallo,
die GL hat mündlich dem BR-Vorsitz eine Veränderung unterbreitet, nachdem wurde der kompl. BR informiert und ein BR-Mitgl. posaunt die geheime Nachricht im Unternehmen herum, wie ist mit dem BR-Kol. umzugehen, kann man auf Grund der Schweigepflicht den Kol. den BR-Posten kündigen??

Vielen Dank