Unsere Firma hat dieses Jahr erstmals einen BR gegründet. In diesen wurde ich gewählt. Sofort nach Bekanntgabe der Ergebnisse wurde mir vom AG meine Versetzung in einen ca 100 km entfernten BT angekündigt. Diese Stelle besetzt zzt ein befr AV der nicht verlängert wird und an meinem bisherigen Standort erfolgt eine Neueinstellung.Außerdem wurde eine regelmäßige Teilnahme an der BRarbeit auf Grund der betr. Struktur am neuen AP in Frage gestellt. Kann ich mich dagegen wehren?