Hallo,

wir haben immer Dienstags vormittags unsere wöchentliche Sitzung. Letzten Dienstag bekamen wir nach der Sitzung von der Personalabteilung einen Antrag auf Neueinstellung.

Morgen (Dienstag) werden wir in der Sitzung die Neueinstellung besprechen. Falls wir morgen der Neueinstellung widersprechen sollten, ist es dann dafür schon zu spät?

Ein Betriebsratskollege meinte, dass man nach § 99 BetrVG innerhalb (!) einer Woche widersprechen müsse, sonst gilt es als zugestimmt.

Ist morgen eine schriftlich Begründung noch in der Zeit oder ist die Woche schon um?