Hallo zusammen. Ein Azubi möchte die Ausbildung verkürzen. Aufgrund der schulischen Bildung (Abitur) ist das auch laut IHK kein Problem. Wegen ständiger Probleme mit dem Chef möchte der Azubi so schnell wie möglich den Betrieb verlassen und die Prüfung notfalls auf eigene Kosten ablegen. Was ist hier zu beachten?