Halloo, noch eine frage aus dem Call Centerbereich.
Wie erfolgt die Auslegung nach §87/1 (6) BetrVG aus Sicht des Arbeitgebers (Kommentierung) in Bezug auf Verhandlungen zur Qualitätsmaßnahmen vor deren Einführung über die Anzahl von internen Testanrufen. Muss der BR in die Vertragsverhandlungen mit dem Auftraggeber mit einbezogen werden wenn es um die Prüfung der Qualität geht. Wenn ja, wie?