Wenn ein Ersatz-Betriebsrats-Mitglied am 21.04.2010 zuletzt eine BR-Sitzung besucht hat, so ist doch der Kündigungsschutz bis 21.04.2011 gewährleistet, oder nicht?
Wenn ja, hat der AG dann die Möglichkeit diesem Ersatz-Mitglied vor dem 21.04.2011 unter Berücksichtigung und Anrechnung der "Schutzzeit" die Kündigung auszusprechen oder erst nach dem 21.04.2011?