Bei uns läßt der Abschluß der Grundlagenschulung auf sich warten.
Können die Freigestellten einen hinhalten? Wenn ja wie lange?
Oder können wir auf eine alternative Schulung bestehen, wenn wir dafür eine Mehrheit haben?
Welche Möglichkeiten haben wir, die Freigestellten zur Buchung einer anderen Schulung zu zwingen?