Guten Tag zusammen,

wir sind ein neu gegründeter Betriebsrat und haben unsere Geschäftsordnung der Geschäftsführung vorgelegt. Da unsere Unternehmen 2 Geschäftsführer hat, stellt siich nun die Frage:
1 Geschäftsführer hat den ERHLALT der Betriebsratgeschäftsordnung per Unterschrift bestätigt. Geschäftsführer Nummer 2 verweigert die Unterschirft zum ERHALT der Geschäftsordnung, da er mit einem Punkt (BR trifft sich einmal im Monat ganztägig) nicht einverstanden ist.
Was tun?