Bei der heutigen BR-Wahl hat der Wahlvorstand die Wahlumschläge vergessen. Lt. Wahlordnung sind die Umschläge aber zwingend erforderlich.
Eine Gruppe von Mitarbeitern hat sich schon für eine Wahlanfechtung gefunden. Wie genau muß jetzt verfahren werden und wer muß wie informiert werden. Wer kennt sich damit aus?