Hallo zusammen,

unser GF will unbedingt Langzeitarbeitskonten für die MA einführen. Wer hat Erfahrungen damit? Was müßte bei einer BV beachtet werden, lohnt sich so ein Konto überhaupt, welche Vor- und Nachteile hat so ein Langzeitarbeitskonto? Für hilfreiche Antworten wären wir dankbar.