Wir haben einen BR mit 5 Mitgliedern, bei einer Belegschaft von 96 Mitarbeitern.In den BR sind 2 Frauen und 3 Männer gewählt worden. Nun velässt uns die Betriebsratsvorsitzende.Die nächsten 3 Nachrücker sind Männer.
Nun meine Frage: Wie ist bei den Nachrückern zu verfahren, geht es nach den meisten Stimmen oder ist hierbei auch die minderheitsqoute zu beachten?
Wer kann uns helfen??
Viele Grüße Raika