Folgende Frage zwei unserer BR Mitgliederinnen waren jetzt auf 3 Seminare (wir arbeiten in einer kleineren Druckerei) , die Geschäftsleitung hat immer unsere genehmigungen durchgefaxt dort stand auch ein Pauschbetrag drauf für Verpflegung. Ich habe in unserem Personalbüro gefragt obes auch Spesen für Auswärtide Tätigkeiten gibt (kenne mich selber nicht damit aus ),man sagt ja und wir bekamen jetzt 24 Euro pro Tag ,jetzt kommt man an und sagt das die 24 Euro voll mit den Verpflegungskosten ,verrechnet werden . Das heisst das wir das ganze Geld zurückzahlen müssen . Im Prinzip sind aber dann ja nur die Verpflegungskosten bezahlt und wir müssen dann selber die teuren Getränke im Hotel zahlen ? Für Mitarbeiterinnen wie wir die nicht viel verdienen ,heisst das dann in Zukunft auf dem Zimmer bleiben und Wasser trinken. Ist das alles so richtig ?