Hallo liebe Kollegen,
mein Anliegen:Eine Kollegin reinigt die Wohngruppe ,in der jetzt ein HIV positives kleines
Kind betreut wird,das nicht bettlägerich ist und in der Wohngruppe herumläuft und spielt.
Nun meine Frage:Welche Möglichkeiten hat die AN sich zu schützen und welche Verplichtung
hat der AG den Schutz seiner AN zugewährleisten.
Wo kann ich etwas über Vorsorge in dem Fall finden
Imvoraus Danke
Jasmin