Guten Morgen ihr Mitstreiter,
Folgende Ausgangssituation: Wir sind ein nicht tarifgebundener Betrieb im Metall- und Elektrobereich. Nun kam unsere „Kampfdrohne“ von einem Seminar zurück und war ganz aufgeregt weil ihm dort etwas von „Allgemeinverbindlichkeiten von Tarifverträgen“ erzählt wurde und er schon einige Sachen diesbezüglich rausgesucht hatte.

Nun zu meinen Fragen:
1. Ist die Allgemeinverbindlichkeit nur beschränkt auf die zuständigen Tarifgebiete oder ist diese Allgemeingültigkeit bundesweit zu sehen (wie ist §5 Abs.4 TVG in diesem Zusammenhang auszulegen)?
2. Sind die Allgemeinverbindlichen nur branchenbezogen oder übergreifend?
3. Kann ein allgemeinverbindlicher Tarifvertrag für das ganze Unternehmen angewendet werden wenn nur ein Teil der Beschäftigten unter diesen fallen würde?

Schon mal vielen Dank im Voraus.