Hallo,
um den heutigen Ansprüchen gerecht zu werden sind Weiterbildungen aller Mitarbeiter notwendig. Was ist eigentlich wenn ein Mitarbeiter eine ihm angebotene Weiterbildung (z. B. Staplerschein / Schweißfachmann ect.) ablehnt? Kann er dann abgemahnt und dann irgendwann gekündigt werden?